Das Doppelleben der Frau und das Problem der Perfektion!

Foto: Urban Photography ; Modelle: Jenny, Jule, Tina ; Styling: Jenn
Foto: Urban Photography ; Modelle: Jenny, Jule, Tina ; Styling: Jenn
Habt ihr selber schon mal überlegt wie viele Leben ihr lebt? 
Auf der einen Seite steht für uns heute als emanzipierte Frau der Beruf. Der bei vielen auch einen hohen Stellenwert hat. Natürlich ist das auch gut so und macht in den meisten Fällen auch richtig Spaß. Es wird nur dann anstrengend wenn Teil zwei in Kraft tritt. Kinder.
Wir alle wollen sie , das hat die Natur so vorgesehen. So bald wir aber ernsthaft darüber nach denken kommt die ein oder andere schon ins grübeln. Die, die ihren Beruf lieben wollen nicht kürzer treten und die, die ihren "Job" machen starten das Projekt " Baby ", sofort.

Wenn man dann auf einmal Mutter und Hausfrau auf Zeit ist , fangen wir an unzufrieden zu werden weil der Job fehlt. Und wenn man ohne Babypause weiter arbeitet ist bei vielen der Stress vorprogrammiert .
Warum passiert das Männern nicht? Warum geraten die nicht in einen Zwiespalt?
Nach einem acht StundenTag mit Arbeit und Anschließender Kinderbetreuung , wollen wir dann gerne noch den Haushalt in Schuss bringen und besten Falls noch ein wenig Sport machen.
Und ach ja, da ist ja noch der Partner , der selbstverständlich auch noch seine Zeit in Anspruch nimmt. Die man natürlich auch gerne mit einander teilt.
Wenn wir das dann geschafft haben , also Job, Kind, Haushalt, Partner und Fitness in ein Leben zu packen, ja dann wollen wir gerne auch eine gute Freundin sein. Die mal Zeit für nen Mädelsabend zum rumalbern oder auch einfach mal ein offenes Ohr hat.

So, nun zu guter letzt haben wir evt noch Freizeit um ein Hobby wie Lesen, Häkeln, Nähen oder Backen umzusetzen..... 

Denn das machen Frauen einfach mal alles so, warum?! Weil wir es können und es von uns erwartet wird. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    http://www.anagown.com (Freitag, 18 August 2017 05:56)

    Why Quality Matters
    For many girls, prom night is the biggest event of the school year. You want to look - and feel - fabulous! Many cheap dresses look great on the hanger, and may even look good in the dressing room, but after an hour on the dance floor, poorly made dresses will pinch, bind or become too loose. Poorly constructed embroidery can become loose and fall off. Remember - you need to look great the entire night, and feeling comfortable in your <a href="http://www.anagown.com/wedding-party-dresses/mother-of-the-bride-dresses/" title="mother of bride long dresses ana gown"> http://www.anagown.com mother of bride long dresses ana gown reviews </a> without having to constantly adjust it will make your night memorable for all the right reasons - not because of a dress disaster!
    View more dresses, please click http://www.anagown.com