Immer wieder Montags......

Voller Energie und ganz vielen guten Vorsätzen stehe ich auf.
Nehme mir für Heute und den Rest der Woche alles mögliche vor. Ich werde mindestens vier mal diese Woche, Sport machen.... an den freien Tagen früh aufstehen.... mich mal wieder vernünftig Ernähren , damit die zwei Kilo endlich weg sind ..... den Kleiderschrank, den misste ich auch mal wieder aus, und , und, und.....

Dann im Laufe des Tages, verfliegt das Auf. Ich denke dann: " Ach laufen geh ich morgen, das eine Stück Schoki macht doch nix und na, den Schrank den räum ich an einem anderen Tag , in dieser Woche auf. "
Nach Feierabend und einer sehr großen Mahlzeit, wenn ich entspannt auf dem Sofa sitze. Ja dann...ärger ich mich über mich selbst. Aber im stillen denk ich mir : " Nicht schlimm, außer dir kennt ja keiner , die guten Vorsätze . "

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    DJ (Montag, 26 Mai 2014 15:23)

    Dann lieber alles auf einen zukommen lassen und stolz sein, was man dann spontan geschafft hat! So läuft mein Tag heute! Und ich bin schon recht weit gekommen, jetzt gehts weiter