Sommerlicher Wochenrückblick


Herrlich ....., eines meiner meist genutzten Worte. So war mein kurzer Urlaub in der letzten Woche. 
Ich höre und sehe in letzter Zeit, viele um mich herum , die sich totalem Stress aus setzten. Freunde, Bekannte und letztlich habe ich vor ein paar Tagen einen Bericht bei meiner Bloggermuse Masha Sedgwick gelesen. Aber warum passiert das überhaupt? Warum setzten wir uns selber Stress aus , der uns Krank macht?
Der eine im Job weil er seinen Kollegen oder dem Chef etwas beweisen will.Der andere im Hobby , der sich mit andren  misst.... für sich?! Na und wieder andere, die das perfekte Leben vorleben wollen. Ich selber kann mich ja auch nicht ganz davon frei sprechen denn ich freue mich ja auch darüber wenn anderen das gefällt was ich tue. 

Abschalten, dass sollte man einfach häufiger zwischen durch. Viele müssen aber lernen dieses ohne schlechtes Gewissen zu machen. Keiner Stirbt , wenn die Wäsche einen Tag länger liegt aber die Seele dankt es einem, wenn man sich einfach mal für ein paar Stunden in die Sonne legt. Dann hab ich halt nicht den perfekten Rasen, Vorgarten oder weiß der Geier , aber ich bin mit mir selber zufrieden weil ich entspannt bin. 

So war mein Urlaub. Mal ein bisschen weniger, naja überhaupt kein Sport :-) ,
Viel relaxen, Freunde getroffen,  schoppen gegangen , Aus gewesen und Babysitting über's Wochenende. Total entspannt halt......
Dabei gewesen : 4Daagse in Nimwegen, cooles Open Air

DIYS: ein Silikon Loom Band , Kinderspielzeug ist nicht immer nur was für Kinder

Gegessen: selbstgemachte Pfannekuchen mit selbstgemachter Apricosen Marmelade , yammi yammi.....

Benutzt: ich habe mich in das neu 4711 verliebt. Jaaaaa... 4711 besser gesagt Wunderwasser, so richt es auch. Nach frisch geduscht im Sommer ahhhhhh.....
Und das neue zwei Phasen Serum aus der Lipidium Serie von L'oréal Professionnel , es macht Sommergeschädigtes Haar wieder Samtweich 

Gechilled : mit Being Human und dem Album von Cro 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Creola Schroyer (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:16)


    Hmm it seems like your blog ate my first comment (it was extremely long) so I guess I'll just sum it up what I wrote and say, I'm thoroughly enjoying your blog. I as well am an aspiring blog blogger but I'm still new to everything. Do you have any suggestions for first-time blog writers? I'd certainly appreciate it.