My quality time


Quality time" oder "me time" , ist mir ziemlich wichtig. Meist haben wir davon zu wenig , aber sollten sie uns nehmen. Was ich dann am liebsten mache?
 Außer Serien schauen , liebe ich es,  an meinem freien Tag an meinem liebsten Ort , ein Buch zu lesen. Lange im Bett bleiben , mich in ein Shirt von meinem Freund einmummeln, ein Kaffee dazu und einfach nur abtauchen. Im Gegensatz zum Tv schauen , bei dem ich einfach nur abschalte , wird der Kopf beim lesen aktiviert. Man ist in einer anderen Welt , blendet alles um sich herum aus. Alles mit fühlen und hoffen , oder trauern , all das fasziniert mich am lesen. Früher , als Kind schon , als Jugendliche hatte ich den Kopf voll mit anderen Dingen aber seid ein paar Jahren , finde ich es wieder wunderbar. Faszinierend finde ich Fantasie , Hexen , Vampire  sind meine Leidenschaft und haben mich in ihren Bann gezogen. Dann kamen die Psychothriller, einfach Hammer , ich denke dann immer , wie krank der Kopf des ein oder anderen Autoren sein muss. Seid längerem aber hat sich was neues ergeben. Ja , ich stehe auf Liebesromane. Eigentlich so garnicht mein Ding , denn im Gegenzug hasse ich Liebesfilme. Außer Channing Tatum spielt mit ;-). Momentan bekomme ich von denen nicht genug. Das Drama , das hin und her , so wie die Freuden und großen Gefühle  brauche ich im Moment.  



Mein Favorit:
After Passion - Anna Todd



Kommentar schreiben

Kommentare: 0