Sich selbst beschenken


Überraschungen sind was schönes. So öffnete ich mit großer Vorfreude meine erste Glossybox. Das System ist ganz einfach. Ihr abonniert sie , entweder einmalig oder bis zu zwei Jahren ( sie wird dann monatlich günstiger , normal 15€ ) , gebt euer Profil ein und los geht's. Klar sollte dabei jedem klar sein , dass nicht jede Box ganz individuell gepackt wird , sondern nur im groben. Also klar etwas für unreine Haut und nicht für trockene, zum Beispiel. Schon ist sie auf dem Weg zu euch. Der erste Eindruck war, ok prima , alles kenn ich noch nicht. Aber jedenfalls positiv. Dazu bekommt ihr ein Magazin in dem alle Produkte erläutert sind , so wie Tipps zum beauty und fashion Bereich. In diesem Fall auf das Thema " Maritim " abgestimmt. Es ist auch klar das nicht immer jedes Produkt für Euch in Frage kommt. Bei mir , gut für euch , denn dafür gibt es bald wieder eine Verlosung. Aber auch einer Freundin mit den Dingen die ihr nicht benötigt , kann man eine Freude machen. Der Wert der Box überschreitet immer die angelegten 15€. Diese Ausgabe lag bei knapp über 50€. 


Meine Highlights 

Das Aloe Vera Gel - ich habe so empfindliche Haut und bin immer auf der Suche nach was gutem. Nun glaub ich es gefunden zu haben. Schön ist auch der Beitrag im Magazin , über Aloe Vera. 

Das Bodyspray - manch eine mag den Duft vielleicht nicht. Ich liebe ihn. Es riecht nach frischer Wäsche im Sommer. Einfach himmlisch. 

Das Salzwasserspray - darüber habe ich euch ja schon berichtet. Einfach ein Sommer Must have. 

Drei von fünf Produkten die ich definitiv wieder kaufen würde. Ich bin also total zufrieden , nun freu ich mich schon auf die Juli Box im Thema " Paris ". 

Hier entlang , wenn ihr euch auch mal eine Box sichern wollt:  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0